KFZ Vollkaskoversicherung

Die Vollkaskoversicherung leistet bei Schäden, die durch einen selbst verschuldeten Unfall mit dem eigenen Fahrzeug geschehen. Die Vollkaskoversicherung ist nur in Verbindung mit einer Kfz-Haftpflichtversicherung abschließbar. Die Haftpflichtversicherung ist gesetzlich in Österreich vorgeschrieben. Jeder Autobesitzer, der sein Fahrzeug zugelassen hat, muss eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen.

Die Vollkaskoversicherung beinhaltet außerdem noch automatisch die Teilkaskoversicherung. Die leistet bei Schäden durch Sturm, Hagel, Marder- oder Tierbiss. Aber auch bei Diebstahl, Brand oder Glasschäden kann die Teilkaskoversicherung in Anspruch genommen werden. Die Teilkaskoversicherung kann auch ohne eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen werden.
In der Vollkaskoversicherung sind Schäden, die der Fahrer, wenn er zum Fahren berechtigt wär, versichert. Voraussetzung ist, dass keine Obliegenheiten verletzt wurden. Dies wäre, wenn der Fahrer ohne Fahrerlaubnis gefahren ist oder Alkohol getrunken hat. Wurde eine Obliegenheit verletzt, hat die Versicherung das Recht die Leistung zu kürzen oder ganz zu verweigern.
Wird das Fahrzeug durch Vandalismus beschädigt, dann kann auch hier der Schaden von der Vollkaskoversicherung übernommen werden.

Bei der Vollkaskoversicherung liegt, wie bei der Haftpflichtversicherung ein Schadenfreiheitsrabatt zugrunde. Mithilfe dieses Schadenfreiheitsrabattes kann der Beitragssatz für den Beitrag bemessen werden.
Der Versicherungsumfang gilt nicht nur für Österreich, sondern mithilfe der Internationalen Versicherungskarte, auch „Grüne Karte“ genannt, in anderen Ländern. In welchen Ländern genau, kann auf der Internationalen Versicherungskarte nachgeschaut oder beim Versicherer nachgefragt werden.

Ein Gedanke zu „KFZ Vollkaskoversicherung

  1. Meine damen und herren
    ich habe 2007 ein leasing fahrzeug gekauft.
    im august 2011 hatt einen hagelschaden, den mir die werkstatt behoben hatt.
    mein fahrzeug war mit vollkasko abgesichert.die versicherung schickt mir eine rechnung von 165.97 euro die ich bezahlen soll,wass ich nicht einsehe.

    mit freudlichen grússen

    roland strauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.