Donau Versicherung

Zu den größten Versicherungen in Österreich zählt die im Jahr 1867 gegründete Donau Versicherung. In acht Landesdirektionen und vielen Geschäftsstellen in ganz Österreich stehen bestens ausgebildete Donau-Berater für mehr als 500.000 Kunden zur Verfügung. Traditionell sind die Kunden der Donau Versicherung hauptsächlich in Gewerbe und Landwirtschaft zu finden.

Haushalts- und Eigenheimversicherungen können individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt werden. Das Sicherheitsprogramm kann je nach Bedarf z.B. auch um ein Swimmingpool Paket oder um Heizungskasko erweitert werden. Auch Schäden durch Überschwemmung, Vermurung sowie Lawinenschäden, Schäden durch Schnee, Regen usw. sind in diesen Versicherungen gedeckt.

Auch alle Arten von Kfz-Versicherungen wie Haftpflicht, Kasko und Rechtsschutz deckt die Donau Versicherung ab.

Eine wichtige Sparte bei der Donau Versicherung ist die Spezialversicherung für Ärzte und Heilnebenberufler. Seit dem Jahr 2010 ist eine Berufshaftpflichtversicherung ein Muss für jeden Arzt und alle anderen Berufsgruppen, die mit Heilung, Pflege- und Betreuung zu tun haben. Außer der Haftpflichtversicherung bietet die Donau Versicherung eine Rechtsschutzversicherung an, damit Hilfe durch Anwälte oder Prozessführung nicht zu einem finanziellen Problem wird. Eine Betriebsunterbrechungsversicherung dient der Absicherung im Fall von Krankheit oder Unfall. Die Ordinationsversicherung ist für Schäden durch Feuer oder für Schäden an verschiedenen medizinischen Geräten zuständig. Die Donau-Berater geben den Kunden hier qualifizierte Hilfestellung.

Die Leitung der Donau Versicherung ist seit vielen Jahren im Kultursponsoring tätig, um wertvolle Kulturgüter zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.