Betriebsunterbrechungsversicherung

Für die meisten Selbstständigen und Unternehmer ist der eigene Betrieb nicht nur Arbeitgeber sondern auch das einzige persönliche Einkommen. Wenn es nun zu Störungen in den Abläufen des Betriebs kommt, oder die Arbeit in diesem sogar gänzlich unterbrochen wird, kann dies schnell zu einer finanziellen Schieflage von Unternehmer und Betrieb selbst führen. Die Betriebsunterbrechungsversicherung soll davor schützen, zu starke finanzielle Schäden durch dieses Szenario zu haben.

Die Betriebsunterbrechungsversicherung ist eigentlich nur ein Sammelbegriff für viele unterschiedliche Versicherungen die der Unternehmer in seinem eigenen Betrieb abschließen kann. Dabei unterscheiden sich die Versicherungen vor allem bei den Schadenstypen die in die Police mit aufgenommen werden. So gibt es Versicherungen, die gegen einen Elementarschaden versichern. Das heißt, wenn durch ein Feuer die Büroräume oder gar die Maschinen zerstört oder beschädigt werden, haftet die Versicherung für den Ausfall und überweist dem Unternehmer einen festen Satz für die nicht durchgeführte Produktion. Andere Versicherungen regeln den technischen Ausfall der Maschinen oder versichern sogar gegen Lieferengpässe bei den eigenen Lieferanten. Wenn man eine Betriebsunterbrechungsversicherung abschließt, sollte man sich also gegen die gängigen Probleme bei einer Beeinträchtigung des eigenen Unternehmens absichern können.

Wenn man sich für eine Betriebsunterbrechungsversicherung im eigenen Unternehmen interessiert, sollte man am besten möglichst viele Versicherungen in einem Paket abschließen. Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Unternehmer sich gar nicht darüber im Klaren sind, wie schnell ein entsprechendes Szenario selbst in kleinen Unternehmen eintreten kann. Mit einem dichten Bundle dieser unterschiedlichen Versicherungen sollte man vor großen finanziellen Schäden geschützt sein und kann sich auf die eigentlichen Aufgaben im Betrieb konzentrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.