Dauerrabatt

Versicherungsnehmer können längerfristige Versicherungsverträge nach drei Jahren problemlos vorzeitig kündigen. Oft kommt es jedoch vor, dass dem Versicherungsnehmer für Versicherungsverträge mit einer langen Laufzeit ein sogenannter Dauerrabatt gewährt wird. Dies deshalb, da Versicherungen mit langfristigen Verträgen weniger Betreuungsaufwand und gesicherte Erträge haben. Der Dauerrabatt wir prinzipiell in Form eines Prämiennachlasses umgesetzt.

Bei einer vorzeitigen Kündigung des Versicherungsvertrages kann es zu einer Dauerrabattrückforderung der Versicherung kommen. Die Höhe der Rückforderung berechnet sich aus dem Unterschied zwischen ausgemachter Prämie und der eigentlichen Prämie ohne Rabatt. Die verstrichene Laufzeit dient als Multiplikator.
Oft wird die Rückforderung abhängig vom Kündigungszeitpunkt gestaffelt, also zum Beispiel bei einer Kündigung nach 3 Jahren 20% und nach 5 Jahren 12,5%. Bei einem Versicherungswechsel bieten manche Versicherungen an, die Dauerrabattrückforderung des vorhergehenden Versicherers zu übernehmen. Dies soll die Hemmschwelle eines Versicherungswechsels verkleinern.

Damit das Versicherungsunternehmen den Dauerrabatt rechtmäßig rückfordern kann, ist im Versicherungsvertrag die Rabatt Vereinbarung klar darzulegen, um den Treuebonus eindeutig errechnen zu können. Deshalb müssen die eigentliche Normalprämie und der Rabatt bzw. die definitive Gesamtjahresprämie niedergeschrieben sein.

Vor Abschluss eines langjährigen Versicherungsvertrages sollten daher die Richtlinien betreffend den Dauerrabatt mit dem Versicherungsvermittler genau besprochen werden. Ansonsten kann es hier nachträglich zu unvermuteten Überraschungen kommen.

Ein Gedanke zu „Dauerrabatt

  1. Hallo ich habe meine Versicherung gewecksält und jetzt bekomme ich mein Dauer Rabatt nicht in meinem privaten Konto sondern Gutschrift wie kann ich mein Geld holen bitte um Hilfe ? Bitte um Rückkehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.