Europa Deckung

Unter Europa-Deckung wird eine Versicherung verstanden, die ihren geographischen Geltungsbereich erweitert hat. Schließt ein Versicherter diesen Versicherungstyp ab, breitet sich sein gewählter Versicherungsschutz auf den Wirkungsraum Europa im geographischen Sinne aus. Dies birgt für den Versicherten den großen Vorteil, dass er sich nun sorglos im In-und Ausland bewegen kann. Anwendung dieser Versicherungsart findet sich zum Beispiel bei der Übernahme der (Teil-)Kosten bei Unfällen mit Mietfahrzeugen im Ausland, Krankenrücktransporten bis sogar zur (Teil-)Vergütung der geldlichen Forderungen bei Strafverfolgungen im Ausland.
Bei der Europa-Deckung ist jedoch zu beachten, dass für Erb- und Familienrechtsschutz, Grundstückseigentums- und Mietrechtsschutz sowie Steuer- und Datenrechtsschutz der räumlich ausgeweitete Versicherungsschutz nur dann in Anspruch genommen werden kann, wenn die Wahrnehmung der juristischen Interessen in Österreich stattfindet. Einen Versicherungsschutz auf noch größerer geographischer Ebene stellt die weltweite Deckung dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.